Ein kleines Möbel mit viel Appeal

Die Sitzbank fristete im Innendesign bisher ein Dasein als verkannte Schönheit. Dabei haben diese praktischen Möbelstücke nicht nur ein schönes Design, sie können noch weitaus mehr, als nur als Frühstücksplatz oder Notsitz zu dienen. Es gibt kaum eine andere Sitzgelegenheit, die so viele Vorteile in sich vereint. Das haben auch namhafte Innendesigner begriffen und sich endlich diesen kleinen Möbeln zugewendet. So hat jetzt die Sitzbank ihren eigenen und verdienten Platz bei den angesagten Wohntrends.

Auf die inneren Werte kommt es an

Sehr viele Sitzbänke haben ein kleines Geheimnis. Unter ihrer Sitzfläche verbirgt sich Stauraum. Sehr oft kann man die Sitzfläche hochklappen und zum Vorschein kommt eine breite Fläche, auf der sich so viele Kleinigkeiten gut verstauen lassen. Vor allem in der Küche kommt zusätzlicher Stauraum niemals ungelegen, die Kleinigkeiten wie Bratgarn, Packpapier, Tischsets, all die kleinen Dinge, die so selten einen festen Platz haben, die finden hier alle auf einem Raum Unterschlupf. Der Vorteil dabei ist, dass man nicht mehr in allen Schränken suchen muss, sondern genau weiß, wo sich alles befindet. So kann ein Wohntrend auch für mehr Ordnung sorgen.

Gobelin war gestern

Die neuen Sitzbänke haben mit ihren Vorgängern aus den 90er Jahren nichts mehr gemein. Sie liegen voll im Wohntrend, es sind Möbel, die stylisch sind, die mit tollen Bezügen verziert wurden und so dem Raum noch mehr Stil geben. Aus diesem Grund ist es schön, dass diese kleinen Tausendsassa endlich wiederentdeckt wurden und uns unser modernes Leben um vieles leichter machen können. Ein stylisches Design paart sich mit echtem Nutzen. Endlich mal wieder ein Wohntrend, der praktisch und schön ist.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>