Tapete oder Wandfarbe

Eine harmonische und interessante Wohnungseinrichtung wird weitgehend von dem attraktiven Innendesign bestimmt und besonders durch eine vollendete Wandgestaltung hervorgehoben. Hierbei tritt die Frage auf, ob die Wände lieber mit einer dekorativen Tapete oder mit einer frischen Wandfarbe ausgestattet werden sollten. Ob Wandfarbe oder Tapete zum Einsatz kommen soll, hängt unter anderem von dem Stil der Einrichtung ab. Die hierbei eingesetzten Dekorationsstoffe, wie der Bodenbelag, die Gardinen und die Bezugsstoffe, sind ein weiterer Aspekt für die Wahl der richtigen Wandausstattung.

Sicherlich ist mit einer hübschen Wandfarbe ein breites Gestaltungsspektrum verbunden. Die Farben können zudem öfter einmal ohne großen Aufwand ausgetauscht werden. Ganz aktuell ist es, seinen Wohnraum in zwei oder drei unterschiedlichen Farbtönen zu gestalten. Hierbei können beispielsweise dicke balkenartige Streifen oder fantasievolle Wandtattoos die aufregenden Akzente setzen. Bei einem solchen Innendesign kann der eigenen schöpferischen Gestaltungsidee freien Lauf gelassen werden.

Ein sehr ansprechendes Innendesign ist jedoch auch mit einer exklusiven Tapete zu zaubern. Für jeden Geschmack und für jeden Einrichtungsstil ist heute die passende Tapete zu bekommen. Wenn diese irgendwann einmal gewechselt wird, muss die alte Tapete allerdings komplett entfernt werden. Bei der Gestaltung mit Tapeten sollte beachtet werden, dass eine kleingemusterte Tapete einen kleinen Raum größer erscheinen lässt und umgekehrt. Wenn zu einer aufwendigen Tapete mit einem sehr auffälligen Muster einfarbige Dekostoffe verwendet werden, kommt die Tapete so richtig zur Geltung, ohne den Raum zu sehr zu dominieren. Wenn das Innendesign mit einer reizvollen Wandfarbe gestaltet werden soll, würde es sehr harmonisch wirken, wenn die Wandfarbe mit den Tönen aus den Stoffen übereinstimmt. Es ist also ausschließlich eine Frage des Geschmacks, ob das gemütliche Innendesign mit einer aufregenden Wandfarbe oder mit einer schicken Tapete komplettiert wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>